Aktuelles

Pflanzaktion in Lichtenau: voller Erfolg!

Lichtenau/Holtheim. Die Aktion der Richard Hesse Stiftung ist ein voller Erfolg. Am 17. September 2022 haben sehr viele freiwillige Helfer dafür gesorgt, dass ein neuer Wald entsteht. Zuvor waren Bürgerinnen und Bürger bei den sportlichen Aktionen aktiv und haben somit die stolze Zahl von über 22.000 Bäumen ermöglicht. Diese 22.000 Bäume wurden am 17. September…
Read more

Pflanzaktion in Lichtenau mit Bewegungspfad durch den Wald

Knapp 1.000 Menschen beteiligten sich im Frühjahr an der großen Bewegungsaktion in Lichtenau und sammelten durch sportliche Aktivität über einen Zeitraum von 6 Wochen rund 24.000 neue Bäume für das Stadtgebiet. Die „ersportelten“ Pflanzen werden nun in Kürze in den Stadtwald bei Holtheim eingebracht, um eine Borkenkäfer-Kalamitätsfläche wieder zu begrünen. Als Auftakt soll ein Teil…
Read more

Die Bewegungsaktion in Lichtenau war ein voller Erfolg – 20.000 Bäume wurden gesammelt

Über 20.000 Bäume haben die Teilnehmer:innen der Bewegungsaktion bis zum heutigen Tag per Fahrrad, zu Fuß oder joggend erlaufen. Die Bewegungsaktion in Lichtenau war ein großer Erfolg – Knapp 1000 Menschen nahmen daran teil und trugen dazu bei, das Bewusstsein dafür zu schärfen, wie wichtig es ist, unsere Wälder gesund zu erhalten. Dank der harten…
Read more

1000 Neue Bäume für Marsberg

Zahlreiche Helfer:innen haben mitgeholfen und neue Bäume in Marsberg gepflanzt. Vergangenen Samstag haben wir in Marsberg mit eurer Hilfe 1000 Bäume gepflanzt und das trotz naturgewaltigen und kalten Wetters! 50 eifrige Naturfreunde haben mit angepackt und zusammen mit dem Hauptunterstützer Lions-Club Brilon-Marsberg den Grundstein für einen schönen Mischwald gelegt. Dank eurer tatkräftigen Unterstützung haben wir…
Read more

Baumpflanzaktion in Marsberg

Guten Morgen liebe Naturfreunde und einen schönen Start in die Woche! Unsere Pflanzaktion in Büren war ein absoluter Erfolg und wir möchten uns bei allen Helfer:innen herzlich bedanken – Ihr wart Klasse! Trotz des doch sehr winterlichen Wetters seid ihr zahlreich erschienen und habt fleißig Bäume gepflanzt! Da unsere Aufgabe, die heimischen Wälder wieder aufzuforsten,…
Read more

Große Pflanzaktion am 02.April – Jeder kann mitmachen!

Hallo Naturfreunde! Am kommenden Samstag, den 02. April, werden wir wieder Bäume pflanzen und suchen dafür noch begeisterte Helferinnen und Helfer! Jeder kann zu unserem gemeinsamen Ziel, 25.000 Bäume im Bürener Wald zu pflanzen, beitragen. Für Verpflegung ist gesorgt, alles, was ihr braucht, sind feste Schuhe, eine Schaufel und gute Laune.  Letztes Jahr haben wir…
Read more

Förderpreis „Digitalisierung im Ehrenamt“ gibt vier Projekten aus Ostwestfalen Rückenwind

Der Verein Paderborn überzeugt. e.V. rückte zum Ende des Kongresses DigitaleZukunft@OWL die ehrenamtliche Arbeit mit digitalen Mitteln ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Ausgezeichnet wurden die Gewinner des vom Verein ausgeschriebenen Förderpreises „Digitalisierung im Ehrenamt“, der mit insgesamt 10.000 Euro dotiert ist. Entsprechend wurden die Vertreter von drei Projekten aus Bielefeld, Delbrück-Bentfeld und Paderborn auf die Bühne…
Read more

Lichtenau soll wieder grüner werden

Start der Naturfreunde-Bewegungsaktion für den Wald am 20. März Wer in diesen Tagen im Gebiet der Stadt Lichtenau mit ihren 15 Ortsteilen unterwegs ist, trifft in vielen Bereichen auf eine veränderte Landschaft. Vielerorts im waldreichen Stadtgebiet, wo sich über Jahrzehnte dichter Fichtenwald entwickelte, sind nur noch vereinzelt Bäume zu sehen. „Der Verlust ist gewaltig und…
Read more

Gemeinsam für den Wald in Bad Wünnenberg!

Am Samstag, 19.. März, pflanzen wir ab 9.30 Uhr am Hassel in Bad Wünnenberg 1200 Bäume. Wir freuen uns dabei über Hilfe aus Vereinen, von Initiativen und allen Naturfreunden. Treffpunkt der Pflanzwilligen ist die Hütte am Paddelteich (ehemals Klettergarten) im Aatal. Erforderlich sind geeignetes Schuhwerk und ein Sparten. Zur besseren Planung bitten wir um eine…
Read more

Bewegung für den Wald von morgen

Frühjahrsaktion bringt Menschen in Bewegung Die Witterungsextreme der vergangenen Jahre haben in den Wäldern der Region Spuren hinterlassen. Betroffen sind in hohem Maße auch Forstflächen auf dem Gebiet der Energiestadt Lichtenau. Vor allem in den Ortsteilen im Eggegebirge sind großflächig Fichten abgestorben. Mit viel Aufwand werden die Wälder wieder aufgeforstet. „Das ist ein Mehr-Generationen-Projekt“, sagt…
Read more