Pflanzaktion in Lichtenau mit Bewegungspfad durch den Wald

Pflanzaktion in Lichtenau mit Bewegungspfad durch den Wald

Knapp 1.000 Menschen beteiligten sich im Frühjahr an der großen Bewegungsaktion in Lichtenau und sammelten durch sportliche Aktivität über einen Zeitraum von 6 Wochen rund 24.000 neue Bäume für das Stadtgebiet. Die „ersportelten“ Pflanzen werden nun in Kürze in den Stadtwald bei Holtheim eingebracht, um eine Borkenkäfer-Kalamitätsfläche wieder zu begrünen. Als Auftakt soll ein Teil der Bäume in einer öffentlichen Pflanzaktion am Samstag, dem 17. September ab 10.00 Uhr gemeinsam eingesetzt werden. Hierzu laden die Veranstalter der Bewegungsaktion – die Naturfreunde-Richard Hesse Stiftung, das Projektteam Gesunde Kommune des KreisSportBunds Paderborn, die Techniker Krankenkasse und die Energiestadt Lichtenau – herzlich ein. Vor allem Teilnehmer/innen der Bewegungsaktion, die ein paar ihrer erarbeiteten Bäume selbst pflanzen möchten, aber auch alle Interessierten, die sich engagieren möchten, sind herzlich willkommen. Die Bäume wurden gesponsert von der Naturfreunde – Richard Hesse Stiftung mit Unterstützung weiterer Sponsoren, darunter die Heil- und Mineralquellen Germete GmbH.

Ab 11:00 Uhr haben alle Familien mit Kindern im Alter von 0-6 Jahren, Erwachsene ab 55 Jahren sowie weitere Interessierte die Möglichkeit, den Wald als natürlichen Bewegungsraum zu erkennen und auf die Themen Naturschutz und Gesundheit aufmerksam gemacht zu werden. Dazu entwickelte das Projektteam der Gesunden Kommune einen Bewegungspfad durch den Wald. Der Bewegungspfad, bestehend aus 5 verschiedenen Bewegungsstationen für beide Zielgruppen, ist ca. 2 km lang und wird an diesem Tag erstmals gemeinsam mit dem SC Grün-Weiß Holtheim 1925 e.V. durchgeführt. Für den Bewegungspfad sollte bei Bedarf ein Rucksackproviant mitgebracht werden.  

Für die Pflanzaktion wird um Anmeldung mit entsprechender Personenzahl an anmeldung@lichtenau.de oder unter 05295/998841 gebeten. Der Bewegungspfad durch den Wald kann ohne Anmeldung durchlaufen werden.  Treffpunkt für die Aktion am Samstag, dem 17. September um 10:00 Uhr ist der Wanderparkplatz am Hardtweg bei Holtheim. Weitere Informationen und eine Wegbeschreibung finden Sie unter www.lichtenau.deund www.ksb-paderborn.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.